Kommende & aktuelle Ausstellungen | Upcoming & Current Exhibitions

Kommende Ausstellungen / Upcoming Exhibitions:

Im Programm der ART WEEK BERLIN 2017

DIESE SCHEISS STERBLICHKEIT
Ausstellung in der Privatsammlung von Ivo Wessel
Sa. 16. & So. 17. September 2017 | 14 – 18h

Ivo Wessel (geboren 1965 in Paderborn) hat Informatik und Psychologie in Braunschweig studiert und zog 2000 nach Berlin, der jungen und lebendigen Kunstszene wegen. Er ist Software-Entwickler und programmiert Applikationen für iPhone, iPad und Apple Watch, besonders für Künstler und Kunst-Institutionen. Seit einem Jahr besitzt er ein Start-up IN BEST HANDS, eine Online-Community für Sachensucher und Schatzbesitzer und Liebhaber schöner Dinge. Seit Schultagen sammelt er zeitgenössische Kunst und Literatur und versucht stets, seine drei Obsessionen Kunst, Bücher und Computer unter einen Hut zu bekommen. Vor acht Jahren rief er zusammen mit dem Galeristen Olaf Stüber „Videoart at Midnight“ ins Leben, ein Projekt, das Videokunst auf der großen Leinwand des Kino Babylon zeigt; ein Mal im Monat an einem Freitag, immer um Mitternacht. Seine Sammlung umfasst Konkrete Malerei, Konzeptkunst, Medien- und Videokunst, und bei letzterer versucht er stets, die Handhabung mit Hilfe entsprechender Technik und selbstentwickelter Software zu optimieren.

Studio Lewandowsky zeigt Werke aus drei Jahrzehnten:
Installationen, Skulpturen, Objekte, Photographien und Malerei
Lehrterstraße 57 | Haus 2
10557 Berlin
Anmeldung: email@ivo-wessel.de

Mehr Informationen / More Information

ART WEEK BERLIN 2017 Special

THIS SHITTY MORTALITY
Exhibition in the private collection of Ivo Wessel
September, Sat. 16. & Sun. 17, 2017 | 2-6pm

Ivo Wessel (born 1965 in Paderborn) studied computer science and psychology in Braunschweig and moved in 2000 to Berlin because of its young and vivid art scene. He is a software developer and creates iPhone, iPad and Apple Watch apps, especially for artists and art institutions. Since one year he runs his start-up IN BEST HANDS, an online community for treasure hunters and owners of treasure and lovers of beautiful things. Since his school days he collects contemporary art and literature and always tries to reconcile his three obsessions art, books and computers. Eight years ago he founded, together with gallerist Olaf Stüber, “Videoart at Midnight”, a project that shows video art on a large screen at cinema Babylon, once a month on a Friday, always at midnight. His collection includes concrete painting, conceptual, media and video art. With the latter he always tries to optimize the handling by means of appropriate equipment and self-developed software.

Studio Lewandowksy presents works from three decades:

Installations, sculpture, objects, photography, and painting
Lehrterstraße 57 | House 2
10557 Berlin
register at: email@ivo-wessel.de

Mehr Informationen / More Information

 

INTER!M Festival 2017

Vernissage: Samstag, 16. September 2017
Opening: Saturday, September 16, 2017

INTER!M – Kulturhandlungen Schwäbische Alb // Marktplatz 7 // 72525 Müsingen
Ausstellung bis 3. Oktober 2017
Exhibition until October 3, 2017

Mehr Informationen / More Information

 

Via Lewandowsky – Das Museum der Geschenke
Via Lewandowsky – The Museum of Gifts

Vernissage: Freitag, den 20. Oktober 2017 // 19 Uhr
Opening: Friday, October 20, 2017 // 7 pm

Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern // Am Schafhof 1 // 85353 Freising
Ausstellung bis 3. Dezember 2017
Exhibition until December 3, 2017

Mehr Informationen / More Information

 

 

///// aktuell / current:

Gutes Sterben, Falscher Tod
Dying Well, False Death

Museum für Neue Kunst // Marinestraße 10A // 79098 Freiburg

Ausstellung bis 24. September 2017
Exhibition until September 24, 2017

Mehr Informationen / More Information

 

Geniale Dilletanten. Subkultur der 198er Jahre in West- und Ostdeutschland
Subculture in West and East Germany in the 1980s

Lichthof des Albertinum Dresden // Tzschirnerplatz 2 // 01067 Dresden
Ausstellung bis 19. November 2017
Exhibition until November 19, 2017

Mehr Informationen / More Information